über mich... 

 

 Mensch sein = Künstler sein

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 VITA Projekte   


Geboren 1957 in Bad Wurzach, Oberschwaben.


Ausbildungen: Einzelhandelskaufmann, OrganisationsprogrammiererSteinbildhauer und staatlich anerkannter Arbeitserzieher.

1990

Mitaufbau der Elternkind-Gruppe „Die Kleinen Strolche e.V.“ Stuttgart.

seit  1999

Freischaffender Künstler

1997 2001

BAUKUNST - Planung und Bau des Domhauses in Buttenhausen
baubiologisch harmonisierend energetisch

2008

Eröffnung der Kunstwerkstatt ewige steine in Tübingen, 
Bildhauerkursangebot mit individueller Stein- und Gartengestaltung

2009 - 2011

Integrationsfachkraft im Kinderhaus Stiefelhof, Tübingen
Kreatives Werken am Tonfeld - modellieren und plastizieren

2012

ewige steine im Domhaus

2011 - 2014

Berufsfachschule für Arbeitserziehung
IB-Gesellschaft für interdisziplinäre Studien mbH
Medizinische Akademie, Tübingen



Einzelausstellungen                                         

1999 Great Spirit C.E.Butz, Stuttgart
2000 Die Steinzeitseele Artis, Herrenberg
2001 ki steine H.M. Koppenburg, Herrenberg
2002 stein kreis garten Domhaus Buttenhausen
2004 Impressionen für Haus und Garten Kulturcafe Adler, Gomadingen
2005 Stein& Licht Natursteinpark Tübingen
2006 Kraftsteine Sterntaler Herrenberg
2008 Dauerausstellung ewige steine
2008 good hope Kunstraum Härten, Jettenburg
2008 MAYA Zehntscheuer Leinfelden-Echterdingen
2008 Landschaftsbiseki A.Henkel, Starzach
2008 Die 1.Lustnauer Steinlichter  Kunstwerkstatt ewige steine
2009 ZEN-Steine Hinrichs Teehus,Tübingen
2009 MAYA Zehntscheuer Leinfelden-Echterdingen
2010 Zahnsteine Ganzheitliche Zahnarztpraxis B. Jendrusch, Stuttgart-Vaihingen
2010 steinpur Schloss Hotel Sindlingen
2014 goldene zeiten, Seminarhaus Domperle
 

Austellungsbeteilungen   

1997 Am Anfang war der Traum, Schloß Grafenau, Sindelfingen
1998 Engel und fromme Wesen, R.Sager, Gontenbad, Schweiz
2003 Heilungskreis Projekt 10654, Kunst für Grafeneck

        YouTube Heilender Kreis... 

2006 ALB-SUISEKIS, Heimatmuseum Reutlingen
2007 Steinzeichen, Kloster & Schloss Bebenhausen
2009 1. Tübinger Jugendkulturtage KUNST TUT GUT
        Co-Organisator und Workshopleiter
       
YouTube KUNST TUT GUT  

2009 Zen-Steine, Reutlinger Kulturnacht
2010 Ahnensteine im Kinderhaus Stiefelhof, Tübinger Kulturnacht
2010 Kunst in Tübingen`10, Kulturhalle Tübingen
2011 Stein, Buch & Skulptur, Reutlinger Kulturnacht
2011 3.Tübinger Jugendkulturtage
Ars pro pace
- Kunst für den Frieden
          Co-Organisator und Workshopleiter 

         
YouTube Ars pro pace 

2012 Kunst in Tübingen`12, Stadtmuseum Tübingen     

 


 

   

  d o   t h e   t h i n g    you   l o v e  

holy circle

 


Alles, was die Kraft der Welt bewirkt, vollzieht sich im Kreis. 

 

Die Berufung des visionären Künstlers ist es, die höheren spirituellen Seinszustände an sich zu erfahren und diese Erkenntnisse in Form von Energie in seine Werke einzuarbeiten. Als Bildhauer arbeitete ich sehr viel mit Symbolen und ein immer wiederkehrendes Motiv ist das Mandala, was soviel bedeutet wie Kreis oder Zentrum, um einen deutlich ruhenden Mittelpunkt sind Formen und Muster angebracht, um sich zu entspannen und die Konzentration zu stärken. Im Denken, Glauben und künstlerischen Gestalten gehört der Kreis zu den ältesten Symbolen der Menschheit, dabei zeigt sich, dass der Kreis nicht nur von außen dem Menschen gegenüber tritt, sondern in seiner Einfachheit und Vollkommenheit auch urbildhaft im Inneren seiner Seele verankert ist.

BAUKUNST - Orte des Dialogs - Visionäre Heilungsarchitektur 
Steinkreise und Altäre zu gestalten sind Teil meines schöpferischen Ausdrucks und der Anbindung an die Quelle alle Seins. Sie in das Bewusstsein zurück zu bringen - darin sehe ich eine meine Aufgaben als Bildhauer.

KREATIV SEIN Künstlerisch - handwerkliches Gestalten
hilft, den Verstand einmal ruhen zu lassen. Die Seele bekommt Raum für ihren Ausdruck. Das Arbeiten mit den Händen bringt gestaute Energien wieder zum Fließen. In meinen Bildhauerkursen begleite ich Sie im freien Arbeiten mit Ton und Stein.

Kinder, Kunst und der Weg des Kreises
In meinem künstlerischen Schaffen macht mir das phantasievolle Arbeiten mit Kindern sehr viel Freude. Es ist mir ein Herzensanliegen meinen Formenschatz an unsere Kinder weiterzugeben und ihr schöpferisches Potential zu wecken, zu stärken und zu bewahren.