Das Steinbuch  

 

Das Buch ist ein Symbol der Weisheit und des Wissens   

Nichts ist so vergänglich wie das Wort - in Stein aber entfaltet es seine ganze Kraft. Jedes Buch erzählt eine andere Geschichte, erzeugt eine andere Stimmung, weckt andere Assoziationen. Das Steinbuch verdeutlicht  so auch den  Begriff,  „in sich selbst“ zu lesen und wird somit auch  zum Gelehrtenstein, in ihm ist alle Weisheit und alles Wissen gespeichert.

 


 

Goldene Worte aus dem Meditationsbrevier: 

  • Wer um die Allsicht und Allmacht des Geistes weiß, erlangt ohne Verlangen und Hinlangen, gelangt ans Ziel,
    ohne sich zu bewegen und reift ohne sich zu mühen.
  • Die beste Aussicht hat, wer nach innen sieht und nach Einsicht strebt. 
  • Am weitesten gelangt, wer weniger ausgeht und mehr in sich geht.
  • Außenwege sind Umwege, Innenwege sind Zielwege.